Manuela Scherer

Das eigene Leben gestalten und Lebenskrisen annehmen.
Dann kommen Glück und Zufriedenheit.

Manuela Scherer, geboren 1960.
Seit 2001 Jahren unterrichte ich Yoga in eigener Praxis und begleite Menschen in ihrem Bestreben nach Befriedung, Lebensglück und innerer Freiheit.

Das Leben selbst gestalten, trotz widriger Umstände ist eine harte Lebensschule. Ich helfe Menschen Krisen anzunehmen und einen eigenen Weg zu entwickeln. Wenn die tiefen Gefühle sein dürfen, entsteht eine ganz neue Kraft fürs Leben. Es braucht Mut, Unterstützung und Achtsamkeit, um eingefahrene Muster zu überwinden. Doch dann wird der Weg frei für Dankbarkeit, Kreativität und Lebensfreude.

Werkzeuge hierfür sind:
bewusstes Yoga, Achtsamkeit und persönliche Begleitung.

Seit 2001 begleite ich mit Begeisterung, Menschen als Coach und Körpertherapeutin. Ich leite Workshops, Seminare und Trainings für Einzelpersonen, Gruppen und Unternehmen.

Nach der Erziehungszeit meiner drei Kinder und etlichen Krisen drängte es mich zu einer neuen Lebensausrichtung und Sinngebung. Ich fand hervorragende Lehrer und völlig neue Lebensperspektiven für mich.

Die Grundlage meiner Arbeit mit Menschen bildet die 3 1/2 jährige Ausbildung an der Schule für Personale Therapie nach Prof. Dürckheim in München in Atem- und Körpertherapie, Tiefenpsychologie, Stimmarbeit, Traumarbeit und ZEN -Meditation. siehe https://manuela-scherer.com

Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya, geprägt von Selvarajan Jesudian und Elisabeth Haich. https://www.shantizentrum-buehl.de

Lehrerin für Achtsamkeit original nach Jon Kabat-Zinn; MBSR Mindful Basd Stress Reduktion siehe https://mbsr-buehl.com

Weitere bedeutsame Lehrer, die meinen Lebens- und Entwicklungsweg geprägt haben:
Dr. Norbert Meyer, München „Bioenergetik, Initiatische Therapie, holotropes Atmen und  Ritual“, Therapie der frühen Existenz: perinatale Prägungen (Erfahrungen vor, während und nach der Geburt) im Zentrum Metafor in Starnberg; 7 Jahre Assistenz bei Dr. Norbert J. Mayer
Anna-Victoria Connor: Körperorientierte Prozessarbeit nach Gay und Kathlyn Hendricks, Dynamiken der Paar- und Beziehungsmuster, Relevanz und Blockade durch Prägungen der Ursprungsfamilie
Renate Busam: energetische Heilmethoden und spirituelle Entfaltung
Yogalehrerin BYV
Weiterbildung in erfahrungsorientierter Körperarbeit nach Hakomi
Hypnose TMI
Meine Arbeit ist im Laufe vieler Jahre gewachsen in der Begleitung und Beratung von Menschen.
Daraus ist ein Gespür und Heilwissen erwachsen, das sich zu einem eigenen Arbeitsstil entwickelt hat.
Für mich ist entscheidend, authentisch, klar, empathisch und präsent mit meinen Klienten zu sein.

yoga und meditation
Achtsamkeit
Coaching