Alle Termine

Stundenplan 2020 im Shanti-Zentrum in Bühl

Sie brauchen nur bequeme Kleidung. Matten, Decken und Kissen sind vorhanden.
Kurs = 10 Termine
Sollten freie Plätze vorhanden sein, ist der Einstieg immer möglich.
Kursgebühr für 10 Termine: 144€

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
09:00 – 10:30
Hatha-Yoga sanft
mit Manuela
09:00 – 10:30
Hatha-Yoga sanft
mit Manuela
09:00 – 10:30 Hatha-Yoga sanft
mit Gabi
09:00 – 10:00
Oldie’s Yoga
mit Gabi


09:30 – 12:00
MBSR-Kurs
mit Manuela
10:00 – 13:00 Workshops
mit Manuela
11:30 – 13:00
Yin Yoga
mit Manuela
20:00 – 21:00 ONLINE
Hatha-Yoga
Manuela
09:00 – 10:30 ONLINE
Yin-Yoga
Manuela
18:00 – 19:30
Hatha-Yoga Rücken
Manuela
18:00 – 19:30
Hatha-Yoga
mit Manuela
18:00 – 19:30
Hatha-Yoga
mit Manuela
18:00 – 19:30
Hatha-Yoga Rücken
Manuela
17:00 – 18:30
Yin Yoga
mit Manuela
19:45 – 21:15
Hatha-Yoga Rücken
mit Manuela
19:45 – 21:15
Yoga für alle
mit Gabi

19:45 – 21:15
Hatha-Yoga Rücken
mit Alexandra
19:45 – 21:15
Yin Yoga
mit Manuela
18:45 – 19:45
Yoga-Nidra Tiefenentspannung
mit Gabi

Kursbeginn bitte erfragen, Einstieg ist jederzeit möglich, sofern es freie Plätze gibt.

Sie brauchen nur bequeme Kleidung, Socken, ein Handtuch zum Draufliegen. Yogamatten, Decken und Kissen werden gestellt.

Anmeldung zu den Kursen: Klicke hier

Regelmäßige Updates zu neuen Veranstaltungen: www.facebook.de/shantizentrum


Yoga Workshops im Shantizentrum

21. Juni: Kiefer-Schulter-Nacken von 10:00 – 13:00
04. Juli: Psoas – Muskel von 10:00 – 13:00

Leichtigkeit in den Hüften und Elastizität im Psoas-Muskel
Leicht und beweglich in den Hüften zu sein bedeutet auch, sich schwungvoll und lebendig zu fühlen. Der entspannte und geschmeidige Psoasmuskel kann sich dehnen und öffnen. Durch einen elastischen Psoasmuskels können wir wieder lebenswichtige Energien in unserem Körper entfachen, was sehr hilfreich bei Rückenschmerzen ist.

18. Juli: Achtsamkeit erleben und praktizieren von 10:00 – 13:00

Achtsamkeit ist ein Weg, die eigene Entwicklung und Handlungsfähigkeit zu erweitern. Wir lernen, die Eigenwahrnehmung zu differenzieren und bekommen wieder Zugang zu unseren inneren Ressourcen. Dies hilft uns im Alltag, gelassener und bewusster zu handeln.

Zu viel Stress im Beruf und Privatleben schaffen Überforderung und bringen uns aus dem Gleichgewicht. Wichtig ist, neue Kraft zu tanken, die innere Mitte zu stärken und Ruhe zu finden.

25. Juli: Yin Yoga Session von 10:00 – 13:00

Im Yin Yoga werden die Asanas ohne aktive Muskelkraft, so passiv wie möglich gehalten. Durch das lange Halten ohne Krafteinsatz geht die Dehnung in die tiefen Körperschichten. So können verklebte Faszien, die oft Ursache von Schmerzen sind, sanft gelöst werden.

Das Geschenk von Yin Yoga liegt darin, dass die Körperstrukturen immer mehr nachgeben und weich werden können. So kann auch die Seele loslassen und zur Ruhe kommen.

Bei Interesse bitte eine Email an info@shantizentrum.de schicken.